Prof. Ludwig Armbruster Imkerschule

10. Weimarer Symposium

Zum zehnten Mal lädt Imkermeister Jürgen Binder wieder hochkarätige Referenten aus dem In- und Ausland zu  Forschungserkenntnissen und Praxisthemen rund um die Biene ein. Das genaue Programm wird im Laufe des Jahres ergänzt und erweitert. Verbindlich ist das zu Beginn der Veranstaltung am 13.11.2020 ausgegebene Programm.

194,96

inkl. MwSt.

Vorrätig

Freitag, 13. November 2020

11:00 bis 11:15 Uhr

Imkermeister Jürgen Binder: Begrüßung und latest news

11:15 bis 13:15 Uhr

Betriebsvorstellung: Imkermeister Herbert Pointner, Bundeslehrreferent des Österreichischen Imkerbundes: Der Angepasste Brutraum – 40 Völker

13:30 bis 14:30 Uhr

Mittagspause, Besuch der Messestände

14:30 bis 16:15 Uhr

Dr. Ursula Hudson, Slow Food: Bäuerliches Handeln, Lebensmittelhandwerk und die Krise der Gegenwart. Insektensterben, Artenschutz und der nötige Wandel in der Landwirtschaft

16:30 bis 17:00 Uhr

Pause

17:00 bis 18:30 Uhr

Dr. Martin Sorg und/oder Autoren der Krefelder Studie

18:30 bis 19:00 Uhr

Zur Rede gestellt: Gesprächsrunde mit den Referenten und Jürgen Binder

19:00 bis 20:00 Uhr

Abendessen

Samstag, 14. November 2020

9:00 bis 11:00 Uhr

noch offen

11:00 bis 11:30 Uhr

Pause

11:30 bis 13:30 Uhr

Eric Österlund, Schweden – Varroaresistenzzucht

13:30 bis 14:45 Uhr

Pause

14:45 bis 17:00 Uhr

Lutz Eggert, Jena: VHS und Hyg+ Zucht und Selektiion auf Hygiene

17:00 bis 20:00 Uhr

Pause

18:30 bis 19:00 Uhr

Zur Rede gestellt: Gesprächsrunde mit den Referenten und Jürgen Binder

20:00 bis 22:00 Uhr

Festkonzert – Party mit Aydar Gaynullin, Moscow

Sonntag, 15. November 2020

9:00 bis 10:45 Uhr

Ayo Lawrence, Uganda. Behandlungsfreie Imkerei in Uganda. Bericht über das von Teilnehmern des 9. Bienensymposiums gesponsorte Bienenprojekt!

10:45 bis 11:15 Uhr

Pause

11:15 bis 11:45 Uhr

Klaus Schmieder, Vizepräsident des DIB – Standortbestimmung der deutschen Imkerei – Grußwort

11:45 bis 13:15 Uhr

Dr. Rainer Stripf: Honig für das Volk. Schlaglichter auf die Geschichte der Imkerei in Deutschland

13:15 bis 14:15 Uhr

Pause

14:15 bis 16:00 Uhr

Special Guest

 

Änderungen vorbehalten. Verbindlich ist das zu Beginn der Veranstaltung am 13.11.2020 ausgegebene Programm.

Schiesshaus Weimar, Am Schießhaus 1 · 99425 Weimar

 

Bitte beachten:

Imkerfachgeschäfte und andere Dienstleister sind eingeladen, Ihre Produkte und Innovationen auf den Ausstellungsflächen zu zeigen und zu verkaufen. Die Ausstellungsfläche ist begrenzt. Es besteht kein Anspruch auf Zulassung. Wir bevorzugen innovative Aussteller. Beutenhersteller bzw. Beutenhändler erhalten nur eine Zulassung, wenn sie während der Veranstaltung ausschließlich die internationalen Standardmaße Langstroth, Dadant Blatt und Dadant modifiziert ausstellen und verkaufen.  Internationale Imkereigerätetersteller und Dienstleister sind willkommen.