Prof. Ludwig Armbruster Imkerschule

Ausstellerinfos Weimar

Imkerfachgeschäfte und andere Dienstleister sind eingeladen, Ihre Produkte und Innovationen auf den Ausstellungsflächen zu zeigen und zu verkaufen. Die Ausstellungsfläche ist begrenzt. Es besteht kein Anspruch auf Zulassung. Wir bevorzugen innovative Aussteller. Beutenhersteller bzw. Beutenhändler erhalten nur eine Zulassung, wenn sie während der Veranstaltung ausschließlich die internationalen Standardmaße Langstroth, Dadant Blatt und Dadant modifiziert ausstellen und verkaufen.  Internationale Imkereigerätetersteller und Dienstleister sind willkommen.

Wir können 15 Aussteller zulassen. (Coronabedingt)

348,00928,00

inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen

Folgende Werbemöglichkeiten stehen zur Verfügung:

Stand während der drei Konferenztage 650 Euro netto (incl. Teilnahme an den Vorträgen) incl. Logo auf dem Display und in den Pausen auf der großen Vortragsleinwand (abwechselnd).
Das Logo des Unternehmens wird auf einem großen Display auf der Bühne sowie in den Pausen auf der großen Vortragsleinwand (abwechselnd) eingeblendet: 300 Euro netto.
Das Logo des Unternehmens und die Verlinkung auf die Webseite wird 2 Mal im Newsletter der Armbruster Imkerschule (Reichweite 8.200 Personen) verschickt: 600 Euro netto.
Kombi: Display und Präsentation bei der Veranstaltung und Verschickung über den Newsletter: 800 Euro netto.

Verkauf der Werbeleistungen über die Webseite www.armbruster-imkerschule.de
Bewerbungsschluss 10. Oktober 2020